Onlinekatalog

Produktfinder

Login




7800: Wackelbrücken mit Membranenlauffläche

Die Wackelbrücken bestehen aus Corocord-Seilen, zusammengeknüpft und an das Raumnetz angeschlossen mit S-Klemmen aus Edelstahl. An ihrem Startpunkt werden die Brücken mittels Rundbügeln aus Edelstahl an feuerverzinkten Stahlrohrpfosten befestigt. Die Brückenlänge variiert je nach Gerätetyp zwischen 3,00 und 8,00 m. Längen über 5,00 m werden mit weiteren Stahlrohrpfosten als Zwischenunterstützung hergestellt.

Vom Einstiegsbereich aus klettern die Kinder über die quer verlaufenden Seile zum Raumnetz.

Optional kann der Laufbereich der Wackelbrücken mit einer Corocord-Membrane ausgefacht werden. Auf dem Weg zurück zur Erde dient die Membrane dann als Rutschbahn.



« zurück