Deutschland

Weltweit

Indoor

Login




Indoor-Projekte: Alte Feuerwache

Kletterparadies in der Alten Feuerwache

Aus dem Schlauchturm der Alten Feuerwache in Wuppertal haben wir eine außergewöhnlich vielseitige Kletteranlage gemacht. Wo früher die Feuerwehrleute ihre Schläuche zum Trocknen aufhängten, bewegen sich heute Kinder auf drei Ebenen in einer dreidimensionalen Landschaft aus Seilnetzen. Der so entstandene Kletterturm gehört zum 1997 eingerichteten Erlebnisraum für Kinder in den Wagenhallen der alten Wuppertaler Feuerwache. 2002 wurde das Konzept bei einem Wettbewerb zwischen mehr als 85 deutschen Städten ausgezeichnet.

Schnell wie die Feuerwehr

Der Kletterturm besteht auf einer Seite aus klassischen Corocord-Seilnetzen. Hier suchen sich die Kinder ihre eigenen Wege über die vertikalen und horizontalen Netze bis hinauf in die zweite Ebene. Nebenan gibt es zwei Rutschstangen, die an die Zeit erinnern, als die Feuerwehrleute bei Alarm an solchen Stangen von ihren Räumen zu den Autos hinuntergerutscht sind. Die Rutschstangen für die Kinder reichen allerdings nicht von ganz oben bis zum Boden, sondern überbrücken jeweils nur ein Geschoss. Eine Ebene aus Membranen und Seilnetzen führt vom Ankunftspunkt zur nächsten Stange, bis der Erdboden wieder erreicht ist.

Spielerische Abenteuer in der Wagenhalle

Der Kletterturm erfüllt – gemeinsam mit den anderen Elementen des Erlebnisraums – den Anspruch, im Inneren der alten Wagenhallen eine naturnahe Spielerfahrung zu bieten. Denn unsere Corocord-Seilspielgeräte gehen eine gute Verbindung ein mit den natürlichen Materialien der gesamten Spielanlage.

 

Aktuelle Projekte

„Klettertunnel“

Standort: Kita „Champini“, Höfen
Höhe: ca. 5,90 m
Fertigstellung: 2014mehr »

Ein Stück Dschungel im Herzen der Stadt

Da mag es draußen noch so stürmen und aus dicken grauen Wolken schütten: Der Luisenpark hat Dschungel-Atmosphäre in… mehr »

Seilaufstieg

Seilspiellandschaft im Spiel-Leuchtturm von Henne Strand (Dänemark). Viel Licht und noch mehr Freude am Spiel prägen… mehr »